Aktuelles

Bis zu 500.000 € Bußgeld für ungeregelte AirBnB-Vermietung


Wer ab sofort seine Wohnung zweckentfremdet nutzt und gewerblich vermietet, muss ohne Genehmigung und korrekte Anmeldung in Nürnberg mit hohen Geldstrafen rechnen. Die Stadt entschied sich für eine strengere Handhabe, um dem Wohnungsmangel entgegen zu wirken und mehr Wohnraum verfügbar zu machen.

Mehr findet ihr in der Satzung des Zweckentfremdungsverbots der Stadt Nürnberg, den Link dazu findet ihr hier.

Zurück zur News-Übersicht

© 2019 HI ImmoSolutions GmbH & Co. KG | Kontakt | Sitemap | Impressum | Immobiliensoftware & Webdesign powered by onOffice Software AG