10 Gründe für einen Makler (4/10) Beschaffung von Unterlagen

Die Vermittlung einer Immobilie bringt in der Regel einen hohen bürokratischen Aufwand mit sich, da viele verschiedene Unterlagen vorgelegt werden müssen. Je nach Vermittlungsart müssen unterschiedliche Dokumente wie z.B. der Grundbuchauszug, der Energieausweis, Grundrisspläne, der Auszug aus der Liegenschaftskarte, Baupläne, Teilungserklärungen, der Aufteilungsplan, Betriebskostenabrechnungen, Baugenehmigungen, der Erschließungsplan, Informationen über Denkmalschutz-/Gewässerschutz-/Naturschutzauflagen, Informationen über kommunale Satzungen und die Hausordnung vorgelegt werden.

Sparen Sie sich die Zeit und die Nerven und überlassen Sie einem Makler all den bürokratischen Aufwand. Makler mit guter Serviceleistung beschaffen alle notwendigen Unterlagen, machen Behördengänge (mit entsprechender Vollmacht) und sorgen dafür, dass keine Daten fehlen. Zusätzlich führt ein Makler einen Identitätscheck und Bonitätscheck möglicher Interessenten durch, um Sie vor bösen Überraschungen zu bewahren.

Zurück zur News-Übersicht

© 2020 HI ImmoSolutions GmbH & Co. KG | Kontakt | Sitemap | Impressum | Immobiliensoftware & Webdesign powered by onOffice Software AG